Cynthia Jerop beim Berliner Halbmarathon 2018

Cynthia Jerop
Cynthia Jerop

Cynthia Jerop aus Kenia lief beim Berliner Halbmarathon 2018 eine Zeit von 01:12,41. Damit kam sie knapp hinter Gesa-Felicitas Krause als 6. ins Ziel.

Gesa-Felicitas Krause
Gesa-Felicitas Krause

Für Gesa Krause war es der erste Halbmarathon den sie durchstand. Mit einer Zeit von 1:12:16 erreichte sie als fünfte das Ziel. Die Siegerin Melat Kejeta aus Äthiopien gewann das Rennen rund drei Minuten vor den beiden in einer Zeit von 1:09:04 Stunden. Kurz nach Jerop finishte die zweite Deutsche. Katharina Heinig brauchte für den halben Marathon 1:12:44 Stunden.

Milliam Ebongon
Milliam Ebongon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s